Rösterei & Cafe

100% Heimat

Besuchen Sie unser Cafe in Dortmund Hörde,
oder lassen Sie sich gleich hier in unserem online Kaffeehandel
von unseren sortenreinen Kaffees und exclusiven Mischungen verführen!

Qualität ist eine

Lebenseinstellung

»Die steigende Nachfrage nach gutem Kaffee ist auf das gewachsene Bewusstsein meiner Kunden zurückzuführen, die Kaffee als Genuss- und Lebensmittel wahrnehmen und auch hier auf besondere Qualität achten.«
Susanne Bräuning, Inhaberin des Röstwerks in Dortmund Hörde

Frischer kann Kaffee nicht sein!


In unserem Cafe in der Innenstadt von Dortmund Hörde begann die Geschichte des Röstwerks.

Hier entstehen sortenreine, handgeröstete Spitzenkaffees und exclusive Mischungen.

Schauen Sie vorbei und entdecken Sie die Vielfalt der Möglichkeiten!

Röstwerk Kaffeerösterei + Café
Hörder Rathausstraße 8
44263 Dortmund – Hörde

ÄTHIOPIEN YIRGACHEFFE
Menge: 1000g | Zubereitungsart: Espressokocher
Äthiopien ist nicht nur der größte Kaffee-Exporteur des Kontinents sondern auch das Geburtsland des Kaffees. Dank den Ziegenhirten können auch wir dieses gehaltvolle und anregende Heißgetränk genießen.Schon im 9. Jahrhundert entwickelte sich in Äthiopien eine großartige Tradition und Leidenschaft zum Kaffee. Auch heute werden in Äthiopien Kaffees angebaut die in der internationalen Kaffeebranche hoch angesehen sind.Die Erntezeit liegt zwischen Juli und Dezember. Nachdem der Arabica nass aufbereitet wurde, ist er ab Dezember bereit zur Verschiffung. Der Yirgacheffe besticht durch seine fruchtige und kräftige Tasse und besitzt eine unvergleichbare Zitrusnote und zählt zu den beliebstesten Kaffees der Welt!

Varianten ab 8,40 €*
33,00 €*
BONGA FOREST
Menge: 500g | Zubereitungsart: Filtermaschine
Der Wildkaffee wächst im Ursprungsland des Kaffees, Äthiopien- Region Kaffa. (Hier gedeiht der Kaffee noch als Wildpflanze). Unter ursprünglichen Bedingungen reift die Kaffeekirsche im Regenwald. Durch seine fruchtige Süße, gepaart mit einer dezent würzigen Note, wird der Kaffee zu einem echten Genuss. Die Kaffeebohnen aus dem naturbelassenen Regenwald werden fast ausschließlich per Hand trocken verarbeitet. Die Besonderheit bei dieser Form der Verarbeitung ist, dass das Fruchtfleisch der Kaffeekirsche erst nach dem trocknen in der Sonne entfernt wird. Die trocken aufbereitete Kaffeesorte überzeugt durch ihren ausgeprägten Körper und ausgewogene, vielfältige Fruchtnoten.Handgeflückt, getrocknet, verlesen. Aktiver Naturschutz . Durch den Vertrieb werden die Regenwälder Äthiopiens geschützt.Frisch gerösteter Wildkaffee.

Varianten ab 7,80 €*
15,50 €*
BRASILIEN SANTOS
Menge: 1000g | Zubereitungsart: French Press
Brasilien ist Kaffeeland Nummer Eins und dafür bekannt, naturmilde Kaffees anzubauen. Rund ein Drittel der gesamten Weltproduktion entfällt auf Brasilien, den fünftgrößten Staat der Welt. Etwa vier Milliarden der weltweit 15 Milliarden Kaffeebäume wachsen hier. Dieser Kaffee wird im Süden von Minas angebaut. Die Vegetation, der Boden, das Klima und das Wasser ist dort optimal um nachhaltig bewirtschaftete Kaffeeplantagen zu betreiben.Aufbereitung: Das warme Klima lässt die ungewaschene Aufbereitungsmethode zu d.h. die Kaffeekirschen werden ausgebreitet und so lange getrocknet bis eine Restfreuchtigkeit von 12% erreicht ist. Dadurch das die Kaffees in der Kirsche getrocknet werden, besitzen sie ihr fruchtiges Aroma.Frisch gerösteter Hochlandkaffee.

Varianten ab 6,50 €*
25,00 €*
COSTA RICA Tarrazú
Menge: 500g | Zubereitungsart: Espressokocher
Unser Costa-Rica wächst in der Region Tarrazú auf 1200m -1900m ü NN Anbauhöhe und wird zwischen Oktober und März geerntet.Die “Cooperativa Tarrazú“, die hinter diesem Kaffee steht, wurde 1960 von 228 Kleinbauern gegründet und hilft seitdem bei Anbau, Krediten, Vermarktung, Düngung und vielem mehr. Zu den aktuellen Ernten arbeitet die Kooperative mit knapp 3000 Produzenten vor Ort zusammen, wobei mehr als 80% der Landwirte weniger als 4 Hektar Anbaufläche besitzen und erst durch die Kooperative nachhaltig wirtschaften können.Der Costa Rica-Kaffee besticht durch seine ausgeprägten Noten von Haselnuss, Zartbitterschokolade und feine Fruchtnoten. Weich und mild bis mittelkräftigt eignet er sich hervorragend für alle gängigen Filterarten oder French Press.

Varianten ab 7,20 €*
14,10 €*
Tipp
ESPRESSO NOCCIOLA
Menge: 250g | Zubereitungsart: Filtermaschine
Unser Espresso Nocciola besticht durch seine ausgeprägten nussigen Noten, leichter Milchschokolade im Nachgeschmack und hoher Bekömmlichkeit aufgrund seiner geringen Säure.Durch seinen Robustaanteil von 30% eignet er sich hervorragend für alle Milchmischgetränke wie beispielsweise Cappuccino, Latte Macchiato oder Cortado. Aber auch für eine Tasse Americano bringt er genug Volumen und Kräftigkeit mitIn der Tasse besticht er als Espresso Solo oder Doppio durch seine dichte Crema, seinen Duft von gerösteten Nüssen und einer schwern Süße auf der Zunge.Wir empfehlen die Zubereitung in der Siebträgermaschine, dem Espressokocher/Mokkakanne oder im Vollautomaten.

7,50 €*
Genussvoll glauben – ein biblisches Kaffee-Cupping
Die Aktion "genussvoll glauben – biblisches Kaffee-Cupping" wurde vom Institut für Gemeindeentwicklung und missionarische Dienste (www.igmwestfalen.de) ins Leben gerufen. Im Mittelpunkt steht der gemeinsame Genuß und die gemeinsame Diskussion rund um Leben und Glauben für Gemeindegruppen und Arbeitskreise. "Kaffee ist ein Muntermacher, vor allem aber ein Genussmittel. Und Kaffee passt gut zur Bibel und zum Glauben. Wo kommt Kaffee in der Bibel vor? Gleich am Anfang, im ersten Kapitel: Am dritten Tag schuf Gott die Pflanzen, Bäume, Sträucher. Also auch den Kaffee. Und schmerzlich vermisst wird er im Evangelium nach Markus 14,37-41. Petrus, Jakobus und Johannes, die drei engsten Jünger von Jesus, schaffen es nicht, auch nur eine Stunde wach zu bleiben. Dreimal schlafen Sie ein. Mit Kaffee wäre das (vielleicht) nicht passiert."Zu dieser Aktion gibt es ein Handbuch mit Arbeitshilfen und ein Begleitheft. Beides kann online erworben werden unter: www.genussvoll-glauben.deFolgende Kaffesorten sind zu je 500g in "French Press" Körnung fertig gemahlen in jedem Paket enthalten:Mexiko el Elmo (500g) – ProduktinfoPeru PachaMama (500g) – ProduktinfoBonga Forest (500g) – ProduktinfoUnsere Kaffeesorten die für dieses Projekt ausgewählt wurden haben eine hohe Qualität und nehmen sozialen Verantwortung wahr.

45,00 €*
GOURMETKAFFEE
Menge: 250g | Zubereitungsart: Handfilter
Für alle echten Kaffeegenießer haben wir jetzt etwas ganz besonderes! Unseren Gourmetkaffee! Würzig und elegant kommt er daher und verwöhnt die Sinne mit seinem angenehmen Aroma.Für den ausgezeichneten Geschmack ist eine Bohnenkombination aus Brasilien, Indian, Sumatra und Kolumbien verantwortlich.Natürlich werden hier auch nur die besten Bohen schonend gröstet, für echte Gourmets eben!

7,50 €*
GUATEMALA LAMPOCOY
Menge: 500g | Zubereitungsart: Bohne (ganz)
Lampocoy ist ein kleines Kaffeeanbaugebiet im östlichen Hochland von Guatemala. Besonders reich durch Vulkanböden. Dieser Lagenkaffee glänzt durch seinen großen Körper, die feine Säure und Noten von Schokolade, Karamell und Pekannuss.Anbauhöhe: 800 bis 1.800mVarietät: arabica catuai, SHB/EPDas Dorf Lampocoy, in dem dieser Kaffee wächst, liegt im östlichen Hochland von Guatemala. Nur 500 Einwohner leben direkt im Kaffeeanbaugebiet Nuevo Oriente. Die meisten hier arbeiten im Kaffeeanbau. An steilen Hängen produziert man rund 2.000 Kilo Rohkaffee.Frisch gerösteter Lagenkaffee.

Varianten ab 7,80 €*
15,50 €*
HÖRDER MISCHUNG
Menge: 1000g | Zubereitungsart: Bohne (ganz)
Was wäre unser Röstwerk in Hörde, ohne die Hörder Mischung. Dieser nach unserem Standort benannte Kaffee, ist mittlerweile auch über Dortmund hinaus ein echter Renner geworden.Aus verschiedenen Arabicabohnen ausgewogen aufeinander abgestimmt vereint die Hörder Mischung die Leichtigkeit Brasiliens, die Würze Afrikas, PNG und Guatemala zu einer traumhaften Kaffeekombination.Die Hörder Mischung verbindet die verschiedenen Aromen auf schonende Art zu einem und abgerundeten Spitzenkaffee.

Varianten ab 7,50 €*
29,00 €*
INDIAN MONSOONED
Menge: 500g | Zubereitungsart: Espressokocher
Eine alte Legende besagt, dass in Zeiten als noch Segelschiffe den Rohkaffee während der Monate des Monsun von Indien nach Europa brachten, die Kaffees das typische Ambiente der indischen Küstenregion annahmen. Es dauerte zu jender Zeit nahezu 6 Monate um mit einem Segelschiff das Kap der Guten Hoffnung zu Umsegeln um an Afrika vorbei nach Europa zu gelangen.In dieser Zeit veränderten die Kaffee´s- dadurch, das sie den konstanten feuchten Wetterbedingungen ausgesetzt waren- ihre Struktur, Bohnengröße und ihre Farbe.Die einzigartige weiche, breite Tasse fand auf Anhieb Anklang in Europa. Ein neuer Kaffee war geboren!Frisch gerösteter Hochlandkaffee.

Varianten ab 7,50 €*
14,70 €*